Tag 6 – Cut

Keine Weisheiten, keine Erkenntnisse. Stattdessen wüste Gedanken.

Alles auf Anfang. Nichts mehr zurück. Niemals von vorn. Vorwärtsgerichtet. Immer dabei. Kein Mitleid, keine Gnade, kein Pardon für sich selbst. Die falsche Seite – von der falschen Seite betrachtet. Und Minus mal Minus.

Suchend im dunklen Zimmer mit verbundenen Augen. Fanatisch wie eine wütende Bulldogge, blindwütig verrannt im Wald der Selbsterkenntnis.

Das Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.